Reise 5 (17 Tage / 16 Nächte)

Mit Highlights im Norden und an der Ostküste, Reiseroute kann gekürzt werden

 

Sie möchten sportliche Aktivität mit erholsamen Badeurlaub kombinieren und noch einige antike Sehenswürdigkeiten kennenlernen, dann ist das die richtige Reise für Sie.

Bei Wind- und Kitesurfern ist die Lagune von Kalpitiya längst kein Geheimtipp mehr, da hier optimale Windverhältnisse herrschen. Selbst Sonnenabeter erfreuen sich dem angenehmen Lüftchen. Rund 350 Kilometer nördlich von Colombo liegt die „Jaffna-Halbinsel“. Jaffna ist die Hauptstadt der Nordregion

und fast jeder Einwohner ist Tamile.

Trincomalee kurz „Trinco“ genannt ist für seine außergewöhnlichen Tauchregionen bekannt. Sie suchen Menschenmassen am Strand? Diese werden Sie in Trinco nicht finden, faszinierende, unberührte Strände erwarten Sie hier.

Antike Städte, wie Anuradhapura, Polonnaruwa, Sigiriya, Dambulla und Kandy, stehen ebenfalls auf

Ihrer Programmliste.

Eine Tasse Tee gefällig? Im Hochland erhalten Sie alle wichtigen Informationen über den weltbekannten „Ceylontee“. Als weiteres Highlight erwartet Sie eine Zugfahrt durch Teeplantagen, bevor Sie sich im Yala Nationalpark auf Safari begeben. Die Stelzenfischer und das Galle Fort beenden Ihre sportliche und erlebnisreiche Rundfahrt. Jetzt heißt es Abschied nehmen und dem schönen Sri Lanka auf Wiedersehen

zu sagen.

 

 

 

Tourprogramm

Übernachtung

Tag 1

Abholung vom Flughafen -> Kalpitiya

Omeesha Beach Hotel

Tag 2

Beach Hotel

Omeesha Beach Hotel

Tag 3

Transfer nach Anuradhapura -> Besichtigung des 2500 Jahre alten Anuradhapuras

Hotel Randiya

Tag 4

Transfer nach Jaffna

Green Grass Hotel

Tag 5

Besichtigung der vorgelagerten Inseln und eines Hindutempels

Green Grass Hotel

Tag 6

Transfer nach Trincomalee

Sealotus Park Hotel

Tag 7

Besichtigung der 7 Hot Wells -> Beach Hotel

Sealotus Park Hotel

Tag 8

Transfer nach Pssikudha -> Beach Hotel

Passi Bay Hotel

Tag 9

Transfer nach Polonnaruwa -> Besichtigung der antiken Stätten

Sudu Araliya Hotel

Tag 10

Transfer nach Sigiriya -> Aufstieg zum Sigiriya Felsen -> Dambulla Felsentempel -> Matale Spicy Garden -> Hindutempel -> Kandy

Hotel Oak Roy Regency

Tag 11

Botanischer Garten Peradeniya von Kandy -> Zahntempel -> Fahrt nach Nuwara Eliya -> unterwegs Besichtigung einer Teefabrik -> Wasserfall

Leisure Village Guesthouse

Tag 12

Vormittag Zeit zur freien Verfügung oder Erkundung von Nuwara Eliya City -> mittags (ca. 12:30) Zugfahrt nach Ella (ca. 3 Stunden) -> Weiterfahrt von Ella zum „Little Adam`s Peak“

Ella Flower Garden Resort

Tag 13

Transfer nach Thissamaharama -> Rawana Wasserfall -> Buduruwagala Rock Tempel -> nachmittags (ca. 14:30) Jeep Safari im Yala Nationalpark

Peacock Reach Hotel

Tag 14

Transfer nach Mirissa -> Beach Hotel

Jaga Bay Resort

Tag 15

Mirissa Beach (optional Whale & Dolphin watching Tour, Besuch eines Marktes)

Jaga Bay Resort

Tag 16

Transfer nach Negombo -> Stelzenfischer-> Galle Dutch Fort ->

Angel Inn Guesthouse

Tag 17

Fahrt zum Flughafen für die Heim- oder Weiterreise

 

 

Reisebeginn:      Täglich ab Colombo oder Beach Hotel Negombo

Reiseform:         Privatreise

Reisepreis:         1450 Euro pro Person (bei Buchung von 2 Personen)

 

 

 

Inklusivleistung:

16 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Klimaanlage, Halbpension, Privatreise im klimatisierten Fahrzeug, Benzin, engl. sprechender Fahrer, Übernachtung für den Fahrer, 1x Yala Jeep-Safari, 1x Zugfahrt nach Ella

 

Exklusive:

Eintrittsgelder, Getränke, zusätzl. Mahlzeiten, Trinkgeld

 

Hinweis:

Ihre Individualreise ermöglicht Ihnen jederzeit anzuhalten, um spontan herrliche Bilder zu knipsen oder schöne Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Sie brauchen nur zu sagen, wann Ihr Fahrer stoppen soll!

Manchmal kommt es, trotz sorfältigster Planung, anders als man denkt und es kann passieren, dass unvorhersehbare Ereignisse eintreten, wodurch sich Ihre Reiseroute oder die Übernachtungen ändern können.

Für einen solchen Fall wird Ihr Fahrer dies mit Ihnen abstimmen.

 

 

 

 

Ich weise nochmals daraufhin, dass wir keine Flüge buchen

Die hier vorgestellte Tour kann jederzeit gekürzt werden, dementsprechend ändert sich auch der Reisepreis